Opening Night

Preisverleihung Swiss Photo Award

Freitag, 7. Mai
20.00 Uhr

Die Nacht der Schweizer Fotografie ist Ausstellungseröffnung, Katalogvernissage und Preisverleihung in einem. Moderator Jeroen van Rooijen, Buchautor und Redaktor „NZZ am Sonntag“, stellt den Ausstellungskatalog vor und vergibt zusammen mit seinen Gästen die Fotopreise. Der Swiss Photo Award ist mit dem ewz.selection-Award für die beste fotografische Arbeit des Jahres 2009 in der Höhe von CHF 15'000.- sowie vier Kategorienpreisen in der Höhe von je CHF 5000.- dotiert.
Der Barbetrieb mit Lounge sowie Musik von paco (risikogruppe) und Mehhr sorgen bis tief in die Nacht für die schöne Stimmung.

Nominationen für den Swiss Photo Award
Reto Albertalli, Morbio Inferiore; Peter Bohler, Los Angeles;  Annette Boutellier, Bern;  Patrik Fuchs, Zürich;  Denis Jutzeler, Petit-Lancy; Jonathan Heyer, Zürich;  Irina Polin, Bern;  Jacek Pulawski, Chiasso; Peter Püntener, Zürich; Nicolas Righetti, Genf;  Meinrad Schade, Zürich; Nico Schärer, Zürich;  Christof Schürpf, Luzern;  Christoph Schütz, Fribourg;  Gabi Vogt, Zürich;  Nicholas Winter, Basel; Luca Zanier, Zürich;  Andreas Zimmermann und Tobias Sutter, Münchenstein.

Tickets

Vernissage: Labor Ost: easternphotoworks.com

Ebenfalls findet zeitgleich die Vernissage zur Ausstellung Labor Ost: easternphotoworks.com im Untergeschoss statt.

ewz-Unterwerk Selnau, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich
Eintritt: CHF 20.–/10.– (AHV, IV, Legi)

Tickets