Barbara Stauss

Gründungsmitglied und Bildchefin mare- Die Zeitschrift der Meer
Sprachen: deutsch, englisch, russisch

möchte sehen: Reportagen, Portrait, Dokumentar Fotografie, Politische und Soziale Themen

möchte nicht sehen: Kunst, Mode, Tagebuch


Barbara Stauss, 1967 in der Schweiz geboren, seit 1987 in Berlin lebend, war Fotografin bevor sie 1996 zu den Gründungsmitgliedern der Zeitschrift "mare" gehörte und seitdem die Bildredaktion leitet. "mare" ist eine sich ausschliesslich Meeresthemen widmende Kulturzeitschrift, die sich insbesondere und von Anfang an der klassischen Fotoreportage verpflichtet. Seit 2009 betreut Stauss auch das Jahrbuch "Fotos für die Pressfreiheit" für die deutsche Sektion von "Reporter ohne Grenzen". Neben der Redaktionsarbeit unterrichtete sie in den letzten Jahren mehrere Seminare zum Thema "Foto Editing". Unter anderem in der Joop Swart Master Class der Stiftung "World Press Photo".